Wohnen und Leben "An der Pauline"

Zwischen 2017 und 2022 entwickeln wir unser sozial-ökologisches Wohnprojekt  „An der Pauline“ mit etwa 80 Wohnungen. Die gute Infrastruktur mit Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, medizinischen Einrichtungen ergänzen wir durch einen Kindergarten, einen Regionalladen und eine Gastronomie.

Die zukünftigen Bewohner werden bereits früh mit einbezogen, sind sie doch diejenigen, die das Ganze mit Leben erfüllen. Bei regelmäßig stattfindenden Treffen diskutieren wir gemeinsam über Themen der Gestaltung oder des Zusammenlebens. Gute Nachbarschaft und das Miteinander der Generationen werden groß geschrieben.

Ökologische Aspekte wie ressourcenschonendes Bauen, ein nachhaltiges Energiekonzept, Förderung von umweltfreundlicher Mobilität sind fester Bestandteil des Projektes. Geplant sind Gemeinschaftsbereiche in den Häusern und im Außenbereich. Ein Gewächshaus, ein Bienenstock und ein Hühnergehege unterstreichen die natürliche Atmosphäre des Wohnumfeldes und schaffen Lebens- und Wohnqualität.

- hier geht’s zum Grundkonzept „An der Pauline“  (Stand Oktober 2016)